Direkt zum Inhalt

Unterwegs auf der Autobahn

Magazin

Unterwegs auf der Autobahn“ ist eine neue Zeitung im handlichen Format, die im Direktvertrieb direkt am Point of Sale „Autohof“ in einem Display im nahen Kassenbereich seine Zielgruppe erreicht und so in hoher Auflage vertrieben wird.

Die Zeitung erreicht alle Kraftfahrer, die auf ihrer Fahrt in Deutschland von der Autobahn abfahren und eine Pause auf dem Autohof einlegen - die privaten und dienstlichen Autofahrer, über die Fahrer von Lkws und Transportern, bis hin zu den Gästen in den Reise- und Fernbussen.

Zum medialen Kommunikationskonzept gehören ein nutzerfreundliches und handliches Format, ein günstiger Copypreis von 1,20 Euro sowie ein modernes, frisches Layout.

Information aus der mobilen Welt, Beiträge rund um Autohöfe, neue Fahrzeuge vom Auto über das Nutzfahrzeug und den Trailer, das Wohnmobil bis hin zum Bus, Reisen und Rasten, Gastronomie, Politik und Verkehrsrecht, Sicherheit und Premiumparken, E-Mobility, Maut, Fitness, Outdoor und vieles mehr spielen neben der Unterhaltung eine große Rolle.

Die Zeitung besitzt ein emotionales und unkonventionelles Design sowie außergewöhnliche Ausstattungsfeatures mit großformatigen Fotos und schnell erfassbaren Texten.

Durch die attraktive Bildsprache liefert Unterwegs – Auf der Autobahn einen erfrischenden visuellen und informativen Unterhaltungswert für die Rezipienten.

Artikel im Fokus